Vom Grill & aus dem Ofen

Tofu-Gemüseburger mit Cocktailsoße

  • 40 Minuten
  • mittel
  • 4 Portionen

Für die Tofu-Patties

Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauchzehen fein hacken. Paprika im Ofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft. In feuchtes Tuch einwickeln und abkühlen lassen. Dann Haut abziehen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Karotte grob raspeln.

Den Tofu natur in Küchenpapier gut ausdrücken und mit einer Gabel fein zerdrücken oder über einen Gemüsehobel fein raspeln. Die Petersilie fein hacken.

1 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Das Gemüse und 2/3 des Knoblauchs 5 Minuten dünsten. Gegartes Gemüse mit dem zerdrückten Tofu, Harissa, Koriander, Salz, Chili-, Cayenne-, und Paprikapulver in eine Schüssel geben. Eiersatz/Kartoffelstärke mit 3 EL Wasser, Tomatenmark und Senf verrühren und untermischen. Vier gleichgroße, runde Burgerpatties formen.

Für die Cocktailsoße

Vegane Mayonnaise, Senf, Essig, Zitronensaft, Paprikapulver, Zucker, Knoblauch und Tomatenmark in einen Mixer geben und kräftig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Belag

Vollkornbrötchen halbieren, Hälften mit der Schnittfläche auf dem Grill/in der Pfanne kurz anrösten. Die gerösteten Brötchenhälften mit je 1 TL Cocktailsoße bestreichen. Brötchenunterseiten mit Salatblättern belegen.

Fleischtomate und Zwiebel in (feine) Scheiben schneiden. Die Tofu-Burgerpatties mit dem restlichen Öl (2 EL) bestreichen und in der Pfanne/auf einer Grillschale von beiden Seiten bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Wenden gute 8-10 Minuten anbraten/grillen. Heiße Patties auf die Salatblätter legen, mit restlicher Cocktailsoße bestreichen. Mit den Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen. Brötchendeckel auflegen und servieren.

Produkt

Tofu natur

Zutaten

Für die Tofupatties
400 g Tofu natur
1/2 Bund Lauchzwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 mittelgroße, rote Paprika
1 Karotte
1/2 Bund glatte Petersilie
3 EL Rapsöl
1 TL Harissa
1/2 TL Koriander, gemahlen
1 Prise Meersalz
1 Msp. Chilipulver oder Cayennepfeffer
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Paprikapulver edelsüß
3 EL veganer Eiersatz (alternativ Kartoffelstärke)
2 EL Tomatenmark
1 EL Dijonsenf
Für die vegane Cocktailsoße
225 g vegane Mayonnaise
1 El Dijonsenf
1 EL weinwürziger Essig
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Paprikapulver edelsüß
2 EL Zucker
1 Zehe Knoblauch
1 TL Tomatenmark
1/2 TL Meersalz
1 Prise Pfeffer schwarz
Sonstige Zutaten
4 Vollkornbrötchen (oder Brötchen nach Wahl)
1 große Fleischtomate
1 kleine Zwiebel
4 Blatt grüner Salat (Eichblatt/ Lollo Bianco/ Kopfsalat)