Wir tun was

Mit unseren Taifun-Produkten wollen wir in Europa Qualitätsführer sein. Daran arbeiten wir mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln.
So sind wir eine Vielzahl von Selbstverpflichtungen eingegangen, in denen wir uns an ein Engagement binden, das weit über die üblichen Standards im Bio- und Lebensmittelbereich hinausgeht.
Kompromisslose Qualität
Wir wollen die besten Tofu-Spezialitäten herstellen - ökologisch und fair.
Wie man beste Qualität erreicht? Ganz einfach: Wir sind nah dran an den Rohwaren und den Menschen, die sie herstellen. Wir verwenden nur beste Zutaten und haben eine radikale Haltung in Qualitätsfragen.
Konsequent Ökologisch
Ökologische Verantwortung und Bio-Qualität heißt für uns mehr, als gentechnikfreie Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau zu verarbeiten. Mit unseren veganen Produkten wollen wir den größtmöglichen Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt leisten. Erfahren Sie hier, was wir tun, um einen kleinstmöglichen „ökologischen Fußabdruck“ zurücklassen…
Sozial engagiert
Der faire Umgang mit allen Marktbeteiligten gehört zu unseren obersten Zielen und wir legen Wert auf die Verbundenheit mit unseren Mitarbeitern, Landwirten und Vertragspartnern. Denn wir wissen: Mit jedem Stück Tofu, das wir herstellen, gehen wir eine Verantwortung ein – auch eine gesellschaftliche.

Aktuelles

Schmackhafte Oliven von den griechischen Hügeln

Oliven kurz vor der Ernte

Was für uns Tofu ist, sind für Epikouros die Oliven. Von dem kleinen Biobetrieb im Herzen Griechenlands bekommen wir seit rund 10 Jahren die wichtigste Rohware für unseren Tofu Olive, ein Produkt aus der mediterranen Reihe von Taifun. Die vier Agraringenieur*innen von Epikouros hegen eine wahre Leidenschaft für Oliven und geben sich nur mit den allerbesten zufrieden. Deshalb arbeiten sie eng mit ihren 20 Anbaupartnern zusammen und beraten sie von A bis Z.

Ein paar Fragen an…

Was steht an? Was ist wichtig? Theresa vor der Planungswand.

Theresa J., Leiterin der Abteilung Tofu-Weiterverarbeitung (genannt „Küche“) bei Taifun

Wenn man Theresa auf dem Gang trifft, ist sie meist mit wehendem Kittel auf dem Weg in die Produktion. Die 29jährige ist seit Anfang des Jahres für die Abteilung „Küche“ verantwortlich: Hier entstehen die rund 25 verschiedenen Taifun-Produkte. Zwischen Öfen, Cutter und Wurstabfüller herrscht ständiger Betrieb. Für unsere Portraitreihe erzählt Theresa von ihrer Arbeit.

Taifun für den Umweltpreis Baden-Württemberg nominiert

Für unsere vielfältigen Leistungen in Sachen Umweltschutz ist Taifun für den Umweltpreis für Unternehmen in Baden-Württemberg nominiert worden. Der Wettbewerb, der seit 1993 alle zwei Jahre stattfindet, soll vorbildliche Ansätze in der Wirtschaftswelt bekannter machen und zur Nachahmung anregen.