Ein Carpaccio mit Roter Bete, karamellisierten Nüssen und Tofu.
Ein Carpaccio mit Roter Bete, karamellisierten Nüssen und Tofu.
Vorspeisen

Rote Bete Carpaccio

Ein Carpaccio mit Roter Bete, karamellisierten Nüssen und Tofu.

  • 30 Minuten
  • leicht
  • 2 Portionen

Die rote Bete ganz fein schneiden oder noch besser - hobeln.
Die Walnüsse grob hacken, den Tofu mit den Händen zerkrümeln und beides in Olivenöl anbraten.
Den Zucker darüberstreuen und alles karamellisieren lassen - dann zur Seite stellen.
Die Orange filetieren (Saft auffangen fürs Dressing), Rucola waschen, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
Fürs Dressing alle Zutaten gut mischen.
Die Rote Bete auf einem Teller verteilen, Tofu-Walnuss-Mischung darüber geben, ausserdem die Orangenfilets, etwas Rucola, Frühlingszwiebel und Granatapfelkerne.
Mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Zutaten

1-2 Rote Bete (vorgegart)
1 EL Oliven- oder Kokosöl
2-3 EL Walnüsse
100 g Tofu Taifun Curry-Mango
1 EL Rohrzucker
1 Orange
1 handvoll Rucola
1 Frühlingszwiebel
Granatapfelkerne
für das Dressing
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronen- oder Orangensaft
2 TL Senf
2 TL Ahornsirup
Salz & Pfeffer