Double Chocolate Cheesecake Muffins

Double Chocolate Cheesecake Muffins

Double Chocolate Cheesecake Muffins

Zubereitung

In einer großen Schüssel die Butter mit 100 g Zucker aufschlagen, bis eine fluffige Masse entsteht. Mehl, Backkakao, Backpulver und Salz hinzufügen und vermischen. Die pflanzliche Milch und das Apfelmus ebenfalls hinzugeben und unterrühren. Die dunkle Schokolade fein hacken und unterheben.

Für die Füllung den Seidentofu gut auf einem Sieb abhängen und anschließend in einen kleinen Topf geben. Das Mark der Vanilleschoten, Kurkuma und den restlichen Zucker hinzugeben und unterrühren. Die Speisestärke mit etwas Flüssigkeit aus dem Topf mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.

Seidentofumasse unter ständigem Rühren zum Köcheln bringen. Die Speisestärke unterrühren, etwa 1 min unter Rühren leicht köcheln lassen, bis die Masse andickt. Anschließend vom Herd nehmen. Die Masse für 15 min abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Förmchen zu 2/3 mit dem Schokoladenteig füllen. 1-2 TL der Seidentofufüllung darauf geben und mit einer Gabel etwas „unterziehen“. Die Muffins auf mittlerer Schiene 25 min backen.

Durchschnitt: 4.3 (3 votes)

Zutaten

für 18 Muffins
1 P.Taifun Seidentofu
100 gvegane Butter
130 gZucker
380 gMehl
50 gBackkakao
8 gBackpulver
1 Prise Salz
250 ml pflanzliche Milch
200 gApfelmus
100 gdunkle Schokolade
1Vanilleschote
1 PriseKurkuma
20 g Speisestärke

Unser Tipp
Die Konsistenz wird etwas cremiger, wenn man 150 g des Seidentofus durch veganen Frischkäse ersetzt.

Verwendetes Produkt