Vorheriges Nächstes
  • Gerade weil unser Kurkuma von weiter her kommt, achten wir streng auf die Produktionsbedingungen.
    Gerade weil unser Kurkuma von weiter her kommt, achten wir streng auf die Produktionsbedingungen. 1/3
  • Wir verwenden Kurkuma unter anderem im Tofu Curcuma.
    Wir verwenden Kurkuma unter anderem im Tofu Curcuma. 2/3
  • Auch zu Lieferanten aus Europa, wie vom Koriander, pflegen wir langjährige Beziehungen.
    Auch zu Lieferanten aus Europa, wie vom Koriander, pflegen wir langjährige Beziehungen. 3/3
Partnerschaft Neuigkeit

Faire Lieferketten ohne Grenzen

Das Beispiel Kurkuma

  • 23. Jul 2021
  • LC

Transparente Lieferketten und eine faire Entlohnung der Erzeuger*innen, wie sie das neue Lieferkettengesetz vorschreibt, sind für Taifun selbstverständlich. Das gilt auch für die Rohwaren, die aus Ländern stammen, bei denen immer mal wieder über die örtlichen Arbeitsverhältnisse diskutiert wird, wie Indien. Von dort beziehen wir das Gewürz Kurkuma, denn zum Wachsen braucht die Kurkumapflanze tropische Temperaturen.

„Bei unseren Partnern legen wir großen Wert auf Zertifizierungen, die besonders Sozialstandards prüfen“, erklärt Beate, die bei Taifun die Rohstoffe für unsere Tofuspezialitäten auswählt und einkauft. „So stellen wir sicher, dass die Landwirte unter gerechten Arbeitsbedingungen arbeiten können.“

Ein anderes Thema ist die Bioqualität: Damit diese nicht nur auf dem Papier stimmt, beziehen wir Produkte von Übersee ausschließlich bei vertrauenswürdigen Lieferanten aus dem Biobereich und setzen auf langfristige Beziehungen. Das gold-gelbe Pulver aus der Kurkumawurzel, das bei Taifun zum Einsatz kommt, stammt aus einer biologischen Kleinbauernkooperative in Kerala, Südindien.

»Grundsätzlich begleiten wir unsere Lieferanten sehr engmaschig. Denn die Qualität der Ware hat am Ende Auswirkungen auf die Qualität des Tofu.«
Beate, verantwortlich für den Rohwareneinkauf bei Taifun

Auf diese Weise können wir auch ausschließen, dass es in Sachen Farbe zu Fälschungen kommt. Denn Kurkuma, auf Deutsch auch Gelbwurz genannt, ist aufgrund des färbenden Inhaltsstoffes Kurkumin in der Lebensmittelherstellung vor allem als Färbemittel verbreitet. Und je kräftiger die Farbe des Pulvers, umso teurer.

Auch wir lieben Kurkuma wegen seiner leuchtend-gelben Farbe, die vor allem in unserem Tofu Curcuma zum Tragen kommt. Daneben schätzen wir wie andere Hersteller die blumig-holzige Note des Gewürzes – nicht ohne Grund ist Kurkuma Bestandteil von jedem Currypulver. Bei Taifun ist es der Aufschnitt Papillon, der Kurkuma seinen fein-würzigen und abgerundeten Geschmack verdankt.